Kontakt

Wenn Sie eine E-Mail an gk(at)gonskultur.de schicken, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf und senden Ihnen regelmäßig Informationen zu den Veranstaltungsterminen.

  • Über uns

Wer wir sind:

Wir sind kulturschaffende und kulturinteressierte Gonsenheimerinnen und Gonsenheimer und haben im Oktober 2005 die Kulturinitiative Gonsenheim gegründet mit dem Wunsch, das kulturelle Leben in Gonsenheim zu bereichern. Seit März 2007 sind wir ein gemeinnütziger eingetragener Verein. GonsKultur e. V. organisiert Veranstaltungen an wechselnden Orten in Gonsenheim. Diese sind meist kostenfrei, um Spenden wird gebeten.

Wir fanden:

Gonsenheim hat Flair!

Der zweitgrößte Mainzer Stadtteil bietet fast alles:

  • einen vielfältigen Einzelhandel von Lebensmitteln bis Miederwaren
  • Hofläden und Wochenmarkt
  • Ärzte und Apotheken
  • Postfiliale und Banken
  • Vereine (Sport, Gesang, Fassenacht)
  • Kindergärten, Schulen, Büchereien und Volkshochschule
  • Cafes, Kneipen und Restaurants
  • Feld, Wald und Tierpark

… und Kino, Kleinkunst und Theater?

In der Vergangenheit gab es das Kronen-Kino und die Filmbühne, den Tanzsaal „Zum Stern“ und musikalische Veranstaltungen im Lokal „Dehos“.

Gonsenheim kann mehr!

Heute müssen Gonsenheimerinnen und Gonsenheimer für den Besuch kultureller Angebote keine langen Wege mehr in Kauf nehmen. Wir bieten ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm vor Ort, z. B.:

  • Filme, Kleinkunst und Theater
  • Lesungen und Ausstellungen
  • Vorträge und Diskussionsrunden
  • Veranstaltungen für jung und alt
  • Kursangebote
  • Musik und Tanz

und und und …

GonsKultur — zu Gast

Am Anfang suchten wir nach einem bleibenden Domizil für unsere Ideen und sahen die wechselnden Orte als Provisorium, auch um die Nachfrage zu testen, an.

Inzwischen sind wir gerne Nomaden! So können wir für die so unterschiedlichen Veranstaltungen die passenden Orte finden, z. B. in Geschäften, Werkstätten, Büros, Höfen, Gärten und kommunalen Räumen. Inhaber freuen sich, wenn wir ein Programm bieten, das zum Ambiente passt. Und die Gonsenheimer können so einen Blick hinter die Kulissen werfen und Neues entdecken.